ISLAM = ANTI-CHRISTENTUM

Beiträge, die das beweisen und illustrieren und die CHRISTEN wachrütteln sollen

Jesus oder Isa?

Posted by deislam - 15. Oktober 2007

Namen sind sehr wichtig in der Bibel. Gott gab der Person einen Namen der sich auf seine Aufgabe und Berufung bezog. Wir sehen oft im Alten Testament, dass der Engel des Herrn den Eltern des Propheten sagte wie sie das Kind nennen sollten, wir sehen aber auch, dass Gott den Propheten sagte, sie sollten ihren Namen ändern, aufgrund eines Wendepunktes in ihrem Leben. Wir sehen es zum Beispiel im Leben von Abraham (1. Mose 17, 5) er änderte seinen Namen von Abram in Abraham, und viele andere durch die ganze Bibel. Dies geschah nicht nur im Alten Testament, wir sehen es auch im Neuen Testament. Jesus änderte den Namen Simons in Petrus. (Johannes 1, 42) Jesus erhielt nicht diesen Namen weil es der Name seines Großvaters war, auch nicht deshalb, weil seine Mutter ihm diesen Namen gab, sondern weil der Engel des Herrn ihm den Namen Jesus gab, wie wir es im Evangelium des Matthäus 1, 21 lesen können: „Und du sollst seinen Namen Jesus nennen; denn er wird sein Volk erretten von seinen Sünden.“ Jesus ist ein hebräisches Wort und bedeutet Erretter. Petrus der Apostel sagte in seiner Predigt an die Juden: „Und es ist in keinem anderen das Heil; denn auch kein anderer Name unter dem Himmel ist den Menschen gegeben, in dem wir errettet werden müssen.“ (Apostelgeschichte 4, 21) Durch diesen großartigen Namen Jesus, welcher über alle Namen ist, gehen diese die an seinen Namen glauben in alle Welt und befehlen Krankheit und Dämonen zu fliehen, und setzen jene die gebunden und bedrückt sind frei, in dem Namen Jesus Christus den Sohn des lebendigen Gottes, und nicht im Name Isa den Sohn der Maria.

Der Isa des Korans ist nicht die selbe Person wie unser Herr Jesus Christus über welchen in den Evangelien geschrieben steht. Mohammed erwähnt Isa als einen Propheten, welcher mit einen Buch des Volkes Israels kam, wie geschrieben steht: . „Und Er wird ihn das Buch lehren und die Weisheit und die Thora und das Evangelium“ (Sure 3, 48) Er kam mit einer Botschaft zu seinem Volk und sagt ihnen: „Nichts anderes sprach ich zu ihnen, als was Du mich geheißen hast: „Betet Allah an, meinen Herrn und euren Herrn.“ Und ich war ihr Zeuge, solange ich unter ihnen weilte, doch seit Du mich sterben ließest, bist Du der Wächter über sie gewesen; und Du bist aller Dinge Zeuge“. (Sure 5, 117)

Mohammed verwandelte das Bild von Jesus als Herrn der Herren und König der Könige vor dem sich jedes Knie beugen muss, wie es in den Evangelien steht, in das eines normalen Propheten. Natürlich macht es dadurch Mohammed leichter, seine Leute zu überzeugen, dass er ein Prophet für die Araber ist, so wie Mose und Isa der Sohn von Maria, für ihr Volk der Juden es sind.

Wenn wir der Botschaft Mohammeds glauben schenken müssen, dann müssen wir aber auch der Botschaft von Buddha, der Hindus und den vielen anderen falschen Propheten glauben, welche gesandt wurden um die Welt zu verführen, damit wir nicht das einzig wahre Licht sehen: „Das war das wahrhaftige Licht, das, in die Welt kommend, jeden Menschen erleuchtet.“ (Johannes 1, 9) „Der umherging und wohltat und alle heilte, die von dem Teufel überwältigt waren.“ (Apostelgeschichte 10, 38)

Jesus Christus der Sohn des lebendigen Gottes kam nicht in diese Welt um uns eine neue Religion zu geben oder ein neues Buch, sondern er kam um die Werke des Teufels zu zerstören (1. Johannes 3, 8). Und jeder der den Namen Jesus den Erretter anruft der soll von seinen Sünden gerettet werden die ihn von unserem Heiligen Gott trennt (Jesaja 59, 2).

Isa ist der Sohn von Maria. (Die Kuh 2, 253)

Jesus ist der Sohn Gottes. (Johannes 1, 49)

Isa ist ein Prophet. (Sure 5, 75)

Jesus ist der Herr der Propheten. (Matthäus 22, 45)

Isa ist eine Schöpfung. (Sure 3, 59)

Jesus ist der Schöpfer. (Johannes 1, 3)

Isa hat nicht den Tod geschmeckt da Gott ihn in den Himmel nahm. (Sure Frauen 4, 157)

Jesus schmeckte den Tod für jeden von uns. (Hebräer 2, 9)

Du kannst über den Propheten Isa Sohn der Maria im Koran lesen, aber wir glauben an den Herrn Jesus Christus, den Sohn des lebendigen Gottes, über welchen in der Bibel geschrieben wird. Aus diesem Grund musst Du die Wahl treffen zwischen der Bibel und dem Koran, Jesus den Sohn Gottes oder Isa den Sohn der Maria.

Quelle: Jesus Oder Isa?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: